Blog

Bewertung von Ideen – beliebig komplex

Wie bewertet man Ideen? Die Bewertung soll nach allen Seiten gerecht sein, sie soll dem Einreicher eine angemessene Vergütung geben und ihn zu weiteren Ideen motivieren. Doch wie weit muss die Bewertung auf alle möglichen Einzel- und Sonderfälle Rücksicht nehmen?

08 Mai 2018
/

Die Doppel-D Herausforderung Demographie und Digitalisierung

Heute sprechen wir über die doppelte Herausforderung für das Ideenmanagement: Demographie und Digitalisierung.

01 Mai 2018
/

Nützen hohe Anerkennungsprämien?

In diesem Beitrag wird die Anerkennungsprämie diskutiert. Anerkennungsprämien sind Prämien für Ideen, die nicht umgesetzt werden. Manchmal liegt der Grund dafür, dass eine Idee nicht umgesetzt wird, ausschließlich beim Unternehmen: Wenn beispielsweise eine Anlage oder ein Prozess in der nächsten Zeit ohnehin abgeschafft oder umgestellt wird, der Einreicher dies aber nicht wissen kann.

24 Apr 2018
/

Ziele im Ideenmanagement im historischen Vergleich

Welche Ziele verfolgen Ideenmanager? Ergebnisse der aktuell größten Befragung im deutschsprachigen Raum werden Ergebnisse aus 1978 und 1998 gegenübergestellt.

17 Apr 2018
/

10 Gründe, Ideenmanager zu werden

Wenn man ein kleines Mädchen fragt, was es einmal werden will, dann kommt nicht die spontane Antwort „Ideenmanagerin“. Warum ist Ideenmanager doch eine so interessante Aufgabe?

10 Apr 2018
/

Arbeitstechnik für Ideenmanager Teil 1

Wie soll ich das alles nur schaffen? Seufzer und Frage von Ideenmanagern. Eine Antwort liegt in guter Arbeitstechnik, in diesem Video wird der Ansatz von David Allen vorgestellt.

03 Apr 2018
/

Wie aktuell sind die Siemens 3i Erfolgsfaktoren?

Wolf-Betram von Bismarck veröffentlichte im Jahr 2000 Erfolgsfaktoren für das 3i Ideenmanagement von Siemens. Anhand aktueller Zahlen wird überprüft, ob die damaligen Erfolgsfaktoren auch heute noch zu einem erfolgreichen Ideenmanagement führen.

27 Mrz 2018
/

Was ist Ideenmanagement?

Was ist Ideenmanagement? Drei mögliche Antworten werden in diesem Blog-Beitrag vorgestellt.

20 Mrz 2018
/

Der Excellenz im Ideenmanagement verpflichtet

Ideenmanagement muss sich weiterentwickeln, keine Frage. Ideenmanagement muss zu verschiedenen Management-Konzepten anschlussfähig sein, auch dies ist keine Frage. Wie kann dies konkret umgesetzt werden? Die allgemeine Antwort lautet: Das hängt von der Richtung ab, in die sich Ideenmanagement weiter entwickeln soll, und von dem Management-Konzept, das mit Ideenmanagement enger verknüpft werden soll. Anders gesagt: Hier gibt es nur Lösungen im Einzelfall. Ein solcher Einzelfall soll in diesem Blog-Beitrag vorgestellt werden. Konkret geht es um die Verknüpfung des Ideenmanagements mit dem Modell der EFQM.

13 Mrz 2018
/

Das einfachste Ideenmanagement

Mann kann Ideenmanagement so richtig komplex gestalten: Die Integration von Betrieblichem Vorschlagswesen, Kontinuierlichem Verbesserungsprozess, Betrieblichem Gesundheitsmanagement und Qualitätszirkel mit Schnittstelle zum Beschwerde- und zum Innovationsmanagement – mindestens. Dann benötigt man eigene Informationsveranstaltungen, damit die Beschäftigten wissen, wo sie welche Idee einreichen können und was dann mit dieser Idee passiert. Dieser Ansatz ist für große, reife Unternehmen angemessen – doch manche kleineren (und gar nicht so kleinen) Unternehmen fragen sich, ob es nicht einen einfacheren Ansatz gibt.
Es gibt ihn:
Sortiere aus,
Stelle ordentlich hin,
Säubere,
Sauberkeit bewahren,
Selbstdisziplin üben.
Diese Aufzählung wird abgekürzt als die 5S.

06 Mrz 2018
/
theme by teslathemes