Blog Beitrag

KVP /​Kontinuierlicher Verbesserungsprozess /​Kaizen im Büro

Kai­zen kommt aus dem „Gem­ba“, dem Shopfoor, der Pro­duk­ti­on. In der Ver­wal­tung war man lan­ge der Mei­nung, dass kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rung sehr gut und not­wen­dig sei – in der Pro­duk­ti­on. Aber doch nicht in der Ver­wal­tung selbst. Oder doch? Und wenn schon ein KVP im Büro: Was sind die ersten Schrit­te? Wie fängt man so etwas an?

theme by teslathemes