Blog

Zitate für das Ideenmanagement

Manch­mal braucht man einen flot­ten Spruch, für eine Prä­sen­ta­ti­on, für die Wer­bung für das Ide­en­ma­nage­ment oder wofür auch immer. Hier kommt eine wil­de Mischung, ohne sinn­vol­le Rei­hen­fol­ge. Ein­fach machen. Ein­fach machen. (Hans-Rüdi­­ger Munz­ke, 2017, per­sön­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on) [W]orkers’ skills are insuf­fi­ci­ent­ly deve­lo­ped or not uti­li­zed. (Robert Kara­sel, Töres Theo­rell, Healt­hy Work, 1990, S. 10) Unse­re Über­zeu­gung

12 Nov 2019
/

Ehrenrettung für das Betriebliche Vorschlagswesen

Das Betrieb­li­che Vor­schlags­we­sen hat einen schlech­ten Ruf. Allei­ne der Name ist pein­lich: Heu­te gibt es das Ide­en­ma­nage­ment. Betrieb­li­ches Vor­schlags­we­sen klingt nach Betrieb­li­ches Vor­­­schlags-Ver­­­wal­tungs­­we­­sen: Ver­staubt, von Gestern, ein­fach nur uncool. Doch ich den­ke, das Betrieb­li­che Vor­schlags­we­sen ist viel bes­ser als sein Ruf. Des­halb habe ich ein gan­zes Buch dar­über geschrie­ben. Das Buch “Betrieb­li­ches Vor­schlags­we­sen” ist für

05 Nov 2019
/
Die Toyota Kata von Mike Rother für Ideenmanager

Untitled

Ide­en­ma­nage­ment ist mehr als nur betrieb­li­ches Vor­schlags­we­sen und kon­ti­nu­ier­li­cher Ver­bes­se­rungs­pro­zess — vor allem, wenn man etwas über den Tel­ler­rand hin­aus blickt. Ein inter­es­san­tes Kon­zept ist die Kata von Mike Rother, deren Grund­ge­dan­ken hier vor­ge­stellt wer­den.

29 Okt 2019
/

Cluster: Vergleichsgruppen im Ideenmanagement

Die Grund­idee von Ide­en­ma­nage­ment ist kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rung. Das betrifft selbst­ver­ständ­lich auch das Ide­en­ma­nage­ment selbst. Dazu müs­sen wir Ide­en­ma­nage­ment ver­glei­chen — selbst­ver­ständ­lich in ver­gleich­ba­ren Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen. Wie stel­len wir ver­gleich­ba­re Orga­ni­sa­tio­nen zusam­men? Hier ein wis­sen­schaft­li­cher Vor­schlag: Das Ergeb­nis einer Clu­ster­ana­ly­se.

22 Okt 2019
/

Innovationsrate

Kon­zept Die sta­ti­sti­schen Zusam­men­hän­ge im Ide­en­ma­nage­ment inter­es­sie­ren mich. Dabei fin­den sich bestimm­te Kenn­zah­len, die im deutsch­spra­chi­gen Raum immer wie­der gebench­markt und mit­ein­an­der ver­rech­net wer­den. Dies sind etwa: Betei­li­gungs­quo­te Rea­li­sie­rungs­quo­te Bear­bei­tungs­dau­er Nut­zen pro Mit­ar­bei­ter und Jahr Nut­zen pro umge­setz­ter Idee Prak­tisch alle mir bekann­ten Aus­wer­tun­gen basie­ren auf der­ar­ti­gen Kenn­zah­len. Daher wur­de ich neu­gie­rig, als mir der

15 Okt 2019
/

Was ist Ideenmanagement?

Was ist Ide­en­ma­nage­ment? Lohnt sich das über­haupt? Wel­chen Nut­zen, wel­che Prä­mi­en kann man erwar­ten? Die­se Fra­ge wird kurz und knapp mit der besten aktu­ell ver­füg­ba­ren Sta­ti­stik beant­wor­tet — in weni­ger als 3 Minu­ten.

08 Okt 2019
/

“Mein größter Fehler im Ideenmanagement” Die drei Fragen zum Ideenmanagement an Nils Landmann

“Mein größ­ter Feh­ler im Ide­en­ma­nage­ment” Die drei Fra­gen zum Ide­en­ma­nage­ment gehen heu­te an Nils Land­mann, Geschäfts­füh­rer und Grün­der des Lösungs­an­bie­ters für Ide­en­ma­nage­ment HLP, Co-Autor der Ide­en­ma­nage­ment Stu­di­en 2016, 2018 und 2020 und Mit­her­aus­ge­ber des Sam­mel­bands “Ide­en­ma­nage­ment 2019 — Pra­xis­bei­spie­le und neue Per­spek­ti­ven”. Link zu den Stu­di­en: https://​www​.hlp​.de/​s​t​u​d​ien

01 Okt 2019
/

160 Millionen Euro eingespart — aber fast 24 Milliarden Euro verschenkt!

Wie groß ist der Nut­zen durch Ide­en­ma­nage­ment? Die übli­che Ant­wort lau­tet so etwas wie: 597 Euro pro Mit­ar­bei­ter und Jahr. Das ist zumin­dest das Ergeb­nis der Ide­en­ma­nage­ment Stu­die 2018. Ande­re Erhe­bun­gen kom­men zu ande­ren Ergeb­nis­sen, aber die Grö­ßen­or­dung ist immer die glei­che. Viel­leicht rech­net sich das Ide­en­ma­nage­ment so schlecht. “597 Euro”, was ist das schon

24 Sep 2019
/

Wo in Deutschland findet Ideenmanagement statt?

Nach­bar­schaft macht einen Unter­schied. Das gilt für die eige­ne Woh­nung. Das gilt aber genau­so für den Sitz eines Unter­neh­mens oder einer Orga­ni­sa­ti­on. Nicht umsonst sind “Sili­con Val­ly” oder die gro­ßen Finanz­zen­tren für ihre Wirt­schafts­lei­stung und ihre Inno­va­ti­ons­kraft berühmt. Auch in Deutsch­land gibt es sol­che Zen­tren: Frank­furt für die Finan­zen, Stutt­gart für Auto­mo­bil und Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rer, Ber­lin

17 Sep 2019
/

Tricks aus dem Steuerrecht für das Ideenmanagement

Mehr Net­to vom Brut­to: Wel­che Tricks gibt es, damit Ein­rei­cher mehr bekom­men, das Unter­neh­men aber nicht mehr zah­len muss? Ein Inter­view mit dem Rechts­an­walt und Steu­er­be­ra­ter Prof. Dr. Hans-Jörg Fischer von der FOM Mann­heim. Mehr zu die­sem (und ande­ren) The­men gibt es auf dem 13. Mann­hei­mer Gespräch zum Ide­en­ma­nage­ment. Mehr Infor­ma­tio­nen und kosten­lo­se Anmel­dung unter

10 Sep 2019
/
theme by teslathemes