Blog

Ausbildung im Ideenmanagement /​Ausbildung zum Ideenmanager? Statement von Hans-Rüdiger Munzke

Ideen­ma­nage­ment will gelernt sein. Wie kann das funk­tio­nie­ren — beson­ders in den klei­nen und den ganz klei­nen Betrie­ben? Inter­view mit Hans-Rüdi­­ger Munz­ke vom Inge­nieur­bü­ro Ideen­Netz.

14 Jul 2020
/

Gesundheitszirkel, Qualitätszirkel, Werkstattzirkel, Abteilungszirkel … Wie funktionieren Zirkel?

Zir­kel­ak­ti­vi­tä­ten — das sind Gesund­heits­zir­kel, Qua­li­täts­zir­kel, Werk­statt­zir­kel, Abtei­lungs­zir­kel … Was sind Zir­kel? Wie funk­tio­nie­ren sie? Ein Über­blick.

07 Jul 2020
/

Aktuelle Bücher

Drei Bücher stel­len den aktu­el­len Stand der Dis­kus­si­on um das Ideen­ma­nage­ment im deutsch­spra­chi­gen Raum dar. Das erste ist der Sam­mel­band „Ideen erfolg­reich mana­gen, den ich mit Nils Land­mann gemein­sam her­aus­ge­ge­ben habe. Der erste Teil die­ses Ban­des gibt einen Ein­blick in die wis­sen­schaft­li­che Ent­wick­lung. Den Auf­takt machen Jonas Mark­fort, Ger­hard Kämp­fer und Johan­nes Brom­bach, die an

30 Jun 2020
/

Passen Ideen- und Innovationsmanagement zusammen?

Pas­sen Ideen- und Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment zusam­men? Oder jagen sie sich gegen­sei­tig die Ideen ab? Was sagt die Sta­ti­stik dazu? Zur Ideen­ma­nage­ment­stu­die 2020: https://​www​.hlp​.de/​s​t​u​d​ien

23 Jun 2020
/

Ideenmanagement in der Rezession

Ist Ideen­ma­nage­ment in der Rezes­si­on eine gute Idee? Eine Ant­wort von Hans-Rüdi­­ger Munz­ke.

16 Jun 2020
/

Ideenmanagement und Arbeitsschutz: Passt das zusammen?

Arbeits­schutz und Ideen­ma­nage­ment pas­sen gut zusam­men. Bei­de Sei­ten haben ihren Nut­zen: Der Arbeits­schutz gewinnt mit dem Ideen­ma­nage­ment einen Ver­bün­de­ten mit ähn­li­chem Ansatz und ähn­li­chen Inter­es­sen. Das Ideen­ma­nage­ment gewinnt einen För­de­rer, der sich im Unter­neh­men gut aus­kennt.

09 Jun 2020
/

Zwei Sätze von Erfolgsfaktoren für Unternehmen und ihr Ideenmanagement: Peters und Watermann

Eini­ge Unter­neh­men sind sehr erfolg­reich, ande­re weni­ger. Was ist der Unter­schied? Was kön­nen Unter­neh­men von den rich­tig guten ler­nen? Ein Blick auf das Werk von Tom Peters und Robert Water­man.

02 Jun 2020
/

Kennzahlen zwischen Information und Steuerung

Kenn­zah­len sind sinn­voll, wenn sie mit Ver­stand zur Infor­ma­ti­on über das Ideen­ma­nage­ment ver­wen­det wer­den. Sobald aber Druck auf­ge­baut wird, bestimm­te Kenn­zah­len zu errei­chen, wer­den viel­leicht die Kenn­zah­len ver­bes­sert, aber nicht unbe­dingt auch das Ideen­ma­nage­ment. Wie sich Druck auf Kenn­zah­len im Ideen­ma­nage­ment aus­wirkt wird hier am kon­kre­ten Bei­spiel dar­ge­stellt.

26 Mai 2020
/

Streuung im Ideenmanagement — Sind die Guten wirklich so gut?

Im Durch­schnitt erwirt­schaf­ten Orga­ni­sa­tio­nen in ihrem Ideen­ma­nage­ment knapp 600 Euro bere­chen­ba­ren Nut­zen pro Mit­ar­bei­ter und Jahr. Doch es gibt eini­ge Orga­ni­sa­tio­nen, die Jahr für Jahr her­aus­ra­gen­de Ergeb­nis­se aus­wei­sen. Wir haben die rich­tig guten Ansät­ze als „High per­for­mance Ideen­ma­nage­ment“ bezeich­net. Hier erreicht das Ideen­ma­nage­ment min­de­stens 1.000 Euro bere­chen­ba­ren Nut­zen pro Mit­ar­bei­ter und Jahr – also über

19 Mai 2020
/

Das Ishikawadiagramm

Ein weit ver­brei­te­tes Werk­zeug im Qua­­li­­täts- und Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment ist das Ishi­ka­wa­dia­gramm, auch Fisch­grä­ten­dia­gramm genannt. Kon­zept, Ein­satzmmög­lich­keit und Stan­dard­dia­gram­me wer­den hier vor­ge­stellt. Insti­tut für ange­wand­te Arbeits­wis­sen­schaft ifaa: Nor­bert Bas­zen­ski: Metho­den­samm­lung zur Unter­neh­mens­pro­zess­op­ti­mie­rung 2008, 3., über­ar­bei­te­te und erwei­ter­te Auf­la­ge. REFA: https://​refa​.de/​s​e​r​v​i​c​e​/​r​e​f​a​— l​e​x​i​k​o​n​/​i​s​h​i​k​awa Gesell­schaft für Orga­ni­sa­ti­on Gfü­rO: Rudolf Büchi, Rei­ner Chro­bok: GOM – Ganz­heit­li­ches Orga­ni­sa­ti­ons­mo­dell 1994, S. 340

12 Mai 2020
/
theme by teslathemes