Blog Beitrag

10 Gründe, jetzt ein Ideenmanagement zu starten

  1. Es ist bes­ser, jetzt Nut­zen zu gene­rie­ren als spä­ter.
  2. Es ist bes­ser, jetzt Mit­ar­bei­ter ein­zu­bin­den und zu moti­vie­ren als spä­ter.
  3. Ja, es ist gera­de so vie­les ande­re zu tun. Aber es ist immer so viel ande­res zu tun. Und Ide­en­ma­nage­ment hilft dabei, weni­ger und dies effek­ti­ver zu tun.
  4. Durch­schnitt­lich bekom­men Sie für jeden Euro, den Sie in das Ide­en­ma­nage­ment inve­stie­ren, 2,50 Euro zurück (Land­mann & Schat 2018, S. 17). Das hat eine Aus­wer­tung von 261 Orga­ni­sa­tio­nen erge­ben.
  5. Sie beschäf­ti­gen sich gera­de jetzt mit Ide­en­ma­nage­ment. Sonst wür­den Sie die­sen Text ja nicht lesen. Also ist jetzt der rich­ti­ge Moment für Sie.
  6. Je frü­her Sie mit Ide­en­ma­nage­ment begin­nen, desto mehr Erfah­run­gen kön­nen Sie sam­meln und desto bes­ser wird Ihr Ide­en­ma­nage­ment.
  7. In den letz­ten zwei Jah­ren sind eine Rei­he nütz­li­cher Bücher zum Ide­en­ma­nage­ment her­aus­ge­kom­men. Gera­de jetzt fin­den Sie aktu­el­le Infor­ma­tio­nen, Rat­schlä­ge und Hand­lungs­an­wei­sun­gen (sie­he unten).
  8. Wenn Sie in der öffent­li­chen Ver­wal­tung /​einer Behör­de arbei­ten: Aktu­ell wird in der Bun­des­ver­wal­tung das Ide­en­ma­nage­ment neu auf­ge­setzt. Auch in ande­ren Ver­wal­tun­gen kün­digt sich fri­scher Wind an. Jetzt kön­nen Sie von Anfang an mit dabei sein.
  9. Frü­her war Ide­en­ma­nage­ment das glei­che, wie betrieb­li­ches Vor­schlags­we­sen. Heu­te gibt es das betrieb­li­che Vor­schlags­we­sen als zen­tra­les Modell, als Vor­ge­setz­ten­mo­dell, als Misch­mo­dell, als Teammo­dell, mit oder ohne kon­ti­nu­ier­li­chen Ver­bes­se­rungs­pro­zess, mit oder ohne Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment. Zu alle die­sen Model­len gibt es Beschrei­bun­gen, Bei­spie­le und Erfah­rungs­be­rich­te. Sie kön­nen wäh­len, was für Ihre Situa­ti­on am besten passt.
  10. Mit dem Ver­fah­ren „Com­mi­ted to Idea Excel­lence“ des Zen­trum Ide­en­ma­nage­ment kön­nen Sie einen extern zer­ti­fi­zier­ten Ein­stieg in das Ide­en­ma­nage­ment errei­chen ( https://​www​.zen​trum​-ide​en​ma​nage​ment​.de/​i​d​e​e​n​m​a​n​a​g​e​m​e​n​t​-​e​f​q​m​-​a​s​s​e​s​s​m​ent ).

Lite­ra­tur

Nils Land­mann & Hans-Die­ter Schat 2018: Ide­en­ma­nage­ment Stu­die 2018. Esch­born: HLP

Hart­mut Neckel: Tool­box Ide­en­ma­nage­ment. Stutt­gart 2018: Schäf­fer-Poeschel

Hans-Die­ter Schat 2017: Erfolg­rei­ches Ide­en­ma­nage­ment in der Pra­xis. Wies­ba­den: Sprin­ger-Gab­ler

LEAVE A COMMENT

theme by teslathemes