Blog Beitrag

Ideenmanagement-Bücher 2016 — 2018

2018

Vere­na Bartl­mann: Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment in Unter­neh­men. Das Betrieb­li­che Vor­schlags­we­sen und der Kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rungs­pro­zess im Ver­gleich. Ravens­burg: Grin Ver­lag

Richard Glahn: Mode­ra­ti­on und Beglei­tung kon­ti­nu­ier­li­cher Ver­bes­se­rung – Ein Hand­buch für KVP-Mode­ra­to­ren. Her­rie­den: CETPM Publi­shing

Nils Land­mann & Hans-Die­ter Schat: Ide­en­ma­nage­ment Stu­die 2018. Esch­born: HLP

Hart­mut Neckel: Tool­box Ide­en­ma­nage­ment. Stutt­gart: Schäf­fer-Poeschel

Chri­sti­an San­der: Der Auf­bau eines Vor­schlags­we­sens anhand einer nie­der­säch­si­schen Kom­mu­ne. Ravens­burg: Grin Ver­lag

Zen­trum Ide­en­ma­nage­ment: Ide­en­ma­nage­ment und Unter­neh­mens­kul­tur: Fra­gen und Impul­se — Arbeits­heft 2. Markt­ober­dorf: Seu­bert Ver­lag

2017

Chri­sti­an Flick & Mathi­as Weber: 123 gute Bei­spie­le für Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge. Mel­le: you­neo pro­jects flick und weber GbR

Clau­dia Kost­ka & Seba­sti­an Kost­ka: Der Kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rungs­pro­zess. Mün­chen: Carl Han­ser

Laris­sa Peter­sen: Der Ansatz des Busi­ness Model Can­vas in der Ent­schei­dungs­pha­se des Ide­en­ma­nage­ments. Ravens­burg: Grin Ver­lag

Hans-Die­ter Schat: Erfolg­rei­ches Ide­en­ma­nage­ment in der Pra­xis. Wies­ba­den: Sprin­ger-Gab­ler

Brent Schwab: Arbeit­neh­mer­er­fin­dungs­recht: Arbeit­neh­mer­er­fin­dungs­ge­setz — Arbeit­neh­mer-Urhe­ber­recht — Betrieb­li­ches Vor­schlags­we­sen. Baden-Baden: Nomos

Flo­ri­an Schnee­bau­er: Ide­en­ma­nage­ment zur Aus­schöp­fung des unter­neh­mens­in­ter­nen Ide­en­po­ten­ti­als: Ent­wick­lung eines Ide­en­ma­nage­ment­pro­zes­ses am Bei­spiel der Salo­mon Auto­ma­ti­on GmbH. Ravens­burg: Grin Ver­lag

2016

Insti­tut für ange­wand­te Arbeits­wis­sen­schaft: 5S als Basis des kon­ti­nu­ier­li­chen Ver­bes­se­rungs­pro­zes­ses. Wies­ba­den: Sprin­ger View­eg

Aria­ne Jäckel & Chri­stia­ne Ker­st­ing & Oli­ver Strä­ter (Hg.): Zukunfts­ori­en­tier­tes Ide­en­ma­nage­ment. Anfor­de­run­gen und Ent­wick­lungs­ten­den­zen. Mit Bei­trä­gen von Kon­rad Beer, Hans-Jür­gen Bränd­le, Ernst Deu­er, Aria­ne Jäckel, Chri­stia­ne Ker­st­ing, Moni­ka Kraus­kopf, Chri­sti­an Mar­tin, Tho­mas Mühlbradt, Hart­mut Neckel, Maik Rieß, Hans-Die­ter Schat, Ellen Schä­fer, Oli­ver Strä­ter, Mar­kus Unger. Frank­furt am Main: Zen­trum Ide­en­ma­nage­ment

Jake Knapp & John Zer­ats­ky & Bra­den Kowitz: Sprint. How to sol­ve big pro­blems and test new ide­as in just five days. New York et al.: Simon & Schu­ster. Auch auf Deutsch erhält­lich.

Nils Land­mann & Hans-Die­ter Schat: Ide­en­ma­nage­ment Stu­die 2016. Esch­born: HLP

In die­se Liste wer­den Bücher auf­ge­nom­men, die

  • in deut­scher oder eng­li­scher Spra­che gedruckt sind und
  • sich mit Ide­en­ma­nage­ment, betrieb­li­chem Vor­schlags­we­sen oder kon­ti­nu­ier­li­chem Ver­bes­se­rungs­pro­zess im enge­ren Sin­ne befas­sen.

Die Titel kom­men teil­wei­se aus einer Inter­net-Recher­che, ich ken­ne nicht alle Bücher und kann daher auch kei­ne Bewer­tung aus­ge­ben.

Der Grin Ver­lag publi­ziert Studien‑, Semi­nar- und Abschluss­ar­bei­ten von Stu­die­ren­den an ver­schie­de­nen Hoch­schu­len.

LEAVE A COMMENT

theme by teslathemes