Blog Beitrag

Ideenmanagement Bücher der letzten 5 Jahre

2019

Nils Land­mann & Hans-Die­ter Schat: Ide­en erfolg­reich mana­gen: Neue Per­spek­ti­ven, aktu­el­le Bran­chen­bei­spie­le, wis­sen­schaft­li­che Grund­la­gen und Erkennt­nis­se. Wies­ba­den: Sprin­ger-Gab­ler.

Schat, Hans-Die­ter: Betrieb­li­ches Vor­schlags­we­sen: Für alle, die sich um das Vor­schlags­we­sen küm­mern sol­len aber noch nie etwas damit zu tun hat­ten. ama­zon.

Bernd Schirn­ho­fer: Brain­stor­ming mit Krea­ti­vi­tät: Wie Sie mit die­sem unbe­kann­ten Ide­en-Pro­zess Ihre Krea­ti­vi­tät auf ein neu­es Level heben, Brain­stor­ming betrei­ben und die Umsetz­bar­keit über­prü­fen. ama­zon.

2018

Vere­na Bartl­mann: Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment in Unter­neh­men. Das Betrieb­li­che Vor­schlags­we­sen und der Kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rungs­pro­zess im Ver­gleich. Ravens­burg: Grin Ver­lag

Richard Glahn: Mode­ra­ti­on und Beglei­tung kon­ti­nu­ier­li­cher Ver­bes­se­rung – Ein Hand­buch für KVP-Mode­ra­to­ren. Her­rie­den: CETPM Publi­shing

Pawel Gor­ecki & Peter R. Pautsch: Lean Manage­ment. Mün­chen: Carl Han­ser.

Nils Land­mann & Hans-Die­ter Schat: Ide­en­ma­nage­ment Stu­die 2018. Esch­born: HLP

Man­fred Mau­rer: Leit­fa­cen für den Kon­ti­nu­ier­li­chen Ver­bes­se­rungs­pro­zess (KVP). Ravens­burg: Grin Ver­lag.

Hart­mut Neckel: Tool­box Ide­en­ma­nage­ment. Stutt­gart: Schäf­fer-Poeschel.

o. A.: KVP — Zurück zu den Wur­zeln: Metho­den, Kon­zep­te und Lösungs­an­sät­ze für Fach- und Füh­rungs­kräf­te. Ber­lin: GD Publi­shing.

Chri­sti­an San­der: Der Auf­bau eines Vor­schlags­we­sens anhand einer nie­der­säch­si­schen Kom­mu­ne. Ravens­burg: Grin Ver­lag.

Jörg Wirtz: Pro­zess­op­ti­mie­rung für Immo­bi­li­en­ver­wal­tun­gen — inkl. Arbeit­hil­fen online: Effi­zi­enz stei­gern, Pro­fi­ta­bi­li­tät erhö­hen. Frei­burg: Hau­fe.

Zen­trum Ide­en­ma­nage­ment: Ide­en­ma­nage­ment und Unter­neh­mens­kul­tur: Fra­gen und Impul­se — Arbeits­heft 2. Markt­ober­dorf: Seu­bert Ver­lag

2017

Anonym: Erhö­hung der Mit­ar­bei­ter­mo­ti­va­ti­on zur Teil­nah­me an Ide­en­ma­nage­ment. Die Kul­tur­krei­se Euro­pa, Asi­en und Nord­ame­ri­ka. Ravens­burg: Grin Ver­lag

Chri­sti­an Flick & Mathi­as Weber: 123 gute Bei­spie­le für Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge. Mel­le: you­neo pro­jects flick und weber GbR

Clau­dia Kost­ka & Seba­sti­an Kost­ka: Der Kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rungs­pro­zess. Mün­chen: Carl Han­ser

Laris­sa Peter­sen: Der Ansatz des Busi­ness Model Can­vas in der Ent­schei­dungs­pha­se des Ide­en­ma­nage­ments. Ravens­burg: Grin Ver­lag

Hans-Die­ter Schat: Erfolg­rei­ches Ide­en­ma­nage­ment in der Pra­xis. Wies­ba­den: Sprin­ger-Gab­ler.

Mar­ta Schulz: Cen­tral Pro­blems Rela­ted to the Imple­men­ta­ti­on of Employee-Dri­ven Inno­va­ti­on in Lar­ge Firms. Ham­burg: Dr. Kovac.

Brent Schwab: Arbeit­neh­mer­er­fin­dungs­recht: Arbeit­neh­mer­er­fin­dungs­ge­setz — Arbeit­neh­mer-Urhe­ber­recht — Betrieb­li­ches Vor­schlags­we­sen. Baden-Baden: Nomos

Flo­ri­an Schnee­bau­er: Ide­en­ma­nage­ment zur Aus­schöp­fung des unter­neh­mens­in­ter­nen Ide­en­po­ten­ti­als: Ent­wick­lung eines Ide­en­ma­nage­ment­pro­zes­ses am Bei­spiel der Salo­mon Auto­ma­ti­on GmbH. Ravens­burg: Grin Ver­lag

2016

Insti­tut für ange­wand­te Arbeits­wis­sen­schaft: 5S als Basis des kon­ti­nu­ier­li­chen Ver­bes­se­rungs­pro­zes­ses. Wies­ba­den: Sprin­ger View­eg

Aria­ne Jäckel & Chri­stia­ne Ker­st­ing & Oli­ver Strä­ter (Hg.): Zukunfts­ori­en­tier­tes Ide­en­ma­nage­ment. Anfor­de­run­gen und Ent­wick­lungs­ten­den­zen. Mit Bei­trä­gen von Kon­rad Beer, Hans-Jür­gen Bränd­le, Ernst Deu­er, Aria­ne Jäckel, Chri­stia­ne Ker­st­ing, Moni­ka Kraus­kopf, Chri­sti­an Mar­tin, Tho­mas Mühlbradt, Hart­mut Neckel, Maik Rieß, Hans-Die­ter Schat, Ellen Schä­fer, Oli­ver Strä­ter, Mar­kus Unger. Frank­furt am Main: Zen­trum Ide­en­ma­nage­ment

Chri­sti­an Flick & Mathi­as Weber: bwl­Blitz­mer­ker: Ide­en­ma­nage­ment, Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge, KVP und Co. ama­zon.

Chri­sti­an Flick & Mathi­as Weber: bwl­Blitz­mer­ker: Ver­bes­se­rungs­vor­schlag “Zen­tra­le Ver­trags­da­ten­bank im Unter­neh­men”. ama­zon.

Chri­sti­an Flick & Mathi­as Weber: Der Best-Prac­tice-Rat­ge­ber für betrieb­li­che Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge. Mit Umset­zungs­kon­zep­ten zur direk­ten Kosten­sen­kung und Effi­zi­enz­ver­bes­se­rung in Unter­neh­men. Ham­burg: Diplo­mi­ca Ver­lag.

Jake Knapp & John Zer­ats­ky & Bra­den Kowitz: Sprint. How to sol­ve big pro­blems and test new ide­as in just five days. New York et al.: Simon & Schu­ster. Auch auf Deutsch erhält­lich.

Chri­stoph Vogel: Ide­en und Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge von Mit­ar­bei­ten­den: Hem­men­de und för­dern­de Fak­to­ren bei Vor­ge­setz­ten. Wies­ba­den: Sprin­ger.

2015

Nico­las Cri­sand, Ger­hard Raab, Jür­gen Witt, Tho­mas Witt: Der Kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rungs­pro­zess (KVP): Kon­zept — System — Maß­nah­men (Arbeits­hef­te Füh­rungs­psy­cho­lo­gie). Ham­burg: Edi­ti­on Wind­müh­le.

Chri­sti­an Hane­win­kel, Hans-Rüdi­ger Munz­ke, Hans-Die­ter Schat, Gud­run Rich­ter: Ide­en­ma­nage­ment aus der Lebens­mit­tel­wirt­schaft: Pra­xis­bei­spie­le und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen. Ham­burg: Behr’s Ver­lag.

Mar­tin Kasch­ny, Mat­thi­as Nol­den und Sieg­fried Schreu­der: Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment im Mit­tel­stand: Stra­te­gi­en, Imple­men­tie­rung, Pra­xis­bei­spie­le. Wies­ba­den: Sprin­ger View­eg

Ales­san­dro Flo­res Ovie­do: Stra­te­gi­sche Her­aus­for­de­run­gen bei der Bewäl­ti­gung des Fuz­zy Front End im Inno­va­ti­ons­pro­zess: Eine kri­ti­sche Ana­ly­se rele­van­ter Fak­to­ren vor dem Hin­ter­grund des Ide­en­ma­nage­ments. Ravens­burg: Grin Ver­lag.

Chri­stia­ne Pan­ka: Qua­li­täts­si­che­rung: Pfle­ge­be­glei­tung und Pfle­ge­vi­si­te. Die Grund­la­gen der Qua­li­tät. Ide­al für den kon­ti­nu­ier­li­chen Ver­bes­se­rungs­pro­zess. Wis­sen­schaft­lich fun­diert und pra­xis­nah. ama­zon.

René Pflü­ger: Das betrieb­li­che Vor­schlags­we­sen. Der Weg eines Vor­schla­ges. Ravens­burg: Grin Ver­lag.

Rei­ner: Betrieb­li­ches Vor­schlags­we­sen: Guter Rat muss nicht teu­er sein! Mün­chen: GBI-Geni­os Ver­lag.

Erich J. Schwarz & ‎Rai­ner Harms: Inte­grier­tes Ide­en­ma­nage­ment — Betrieb­li­ches und über­be­trieb­li­ches Ide­en­ma­nage­ment unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung klei­ner Unter­neh­men. Wies­ba­den: Deut­scher Uni­ver­si­täts­ver­lag.

Mar­ti­na Süm­mig: Intrin­sisch moti­vier­te Mit­ar­bei­ter als Erfolgs­fak­tor für das Ide­en­ma­nage­ment: Eine empi­ri­sche Unter­su­chung. Ham­burg: Igel Ver­lag.

Jörg Tau­trim: QUALIFIZIERUNGSBAUSTEIN KVP /​KAIZEN: Kon­ti­nu­ier­li­cher Ver­bes­se­rungs­pro­zess — Grund­la­gen und zen­tra­le Ele­men­te für KVP /​Kai­zen Defi­ni­tio­nen, Kon­zep­te, Pra­xis­tipps als Train-the-Trai­ner Foli­en­satz. Ber­lin: epu­bli.

In die­se Liste wer­den Bücher auf­ge­nom­men, die

  • in deut­scher oder eng­li­scher Spra­che gedruckt sind und
  • sich mit Ide­en­ma­nage­ment, betrieb­li­chem Vor­schlags­we­sen oder kon­ti­nu­ier­li­chem Ver­bes­se­rungs­pro­zess im enge­ren Sin­ne befas­sen.

Die Titel kom­men teil­wei­se aus einer Inter­net-Recher­che, ich ken­ne nicht alle Bücher und kann daher auch kei­ne Bewer­tung aus­ge­ben.

Der Grin Ver­lag publi­ziert Studien‑, Semi­nar- und Abschluss­ar­bei­ten von Stu­die­ren­den an ver­schie­de­nen Hoch­schu­len.

theme by teslathemes