Blog Beitrag

High Performance Cycle nach Locke Latham, auch für Ideenmanager

Zie­le errei­chen, gute Lei­stun­gen erbrin­gen, selbst zufrie­den zu sein und die Mit­ar­bei­ter­zu­frie­den­heit stei­gern – dar­um geht es auch im Ideen­ma­nage­ment.

Ein Vor­schlag der bei­den Psy­cho­lo­gen Edwin A. Locke und Gary P. Lat­ham sagt: Wir zäu­men das Pferd von hin­ten auf. Typi­scher­wei­se lau­tet in vie­len Dis­kus­sio­nen in den Betrie­ben der Ansatz: Wir brau­chen zufrie­de­ne Mit­ar­bei­ter, damit wir gute Lei­stun­gen erzie­len. Dann kön­nen wir unse­re Zie­le errei­chen.

Locke und Lat­ham sagen: Wir brau­chen gute Zie­le, spe­zi­fisch und mit ange­mes­se­nem Schwie­rig­keits­grad. Dann wer­den sich die Mit­ar­bei­ter anstren­gen und gute Lei­stun­gen erzie­len.

theme by teslathemes